Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Altstadt- und Schützenfest

So, 14.07.2019
Top-VeranstaltungUnregelmäßige Einzeltermine: 13.07.2019, 14.07.2019

Hier kommt Tradition und Moderne sehr schön zusammen. Mit dem integrierten Schützenfest und dem spannenden Musik- und Kleinkunstprogramm kommt jeder auf seine Kosten.

Altstadt- und Schützenfest © Cenci Goepel© Cenci Goepel

Hier ist das vollständige Programm:

Freitag Bühne Marktplatz

18.30 Uhr   Antreten der Schützen auf dem Markt, Begrüßung und Festeröffnung durch Bürgermeister Harald Jäschke und die Hyazinthenkönigin Maria I.. Feierlich eingeleitet wird das Fest durch die Präsentation des neuen Landesliedes „Mein Mecklenburg-Vorpommern“ durch Komponist und Interpret Kally Darm.  

19 Uhr  DJ Partyman liefert den Sound zum   Eingrooven

21 Uhr  Atomic PlayboysAtomic Playboys © Atomic Playboys

Atomic Playboys
Die Show- und Coverband aus Hamburg: Von Rock bis Pop, von Schlager bis zur Neuen Deutschen Welle, alles wird brandaktuell und mit rockigem Fundament gecovert. Die Show der charmanten Bühnen-Casanovas: Schrille Outfits, geschminkte Gesichter, witzige Varieté-Einlagen.

Samstag Bühne Marktplatz

Moderation: Jan Müller

14 Uhr   Duo Diagonal – Slapstick und Comedy

15.30 Uhr   Raketen Erna -  Konzert für kleine und große Menschen 

18 Uhr   Duo Diagonal - Slapstick und Comedy

19 Uhr   Musikalisches Vorglühen mit DJ Partyman

21 Uhr   Boerney und die TriTops

Duo Diagonal Duo Diagonal © Duo Diagonal
Furioser Tanz und dubiose Artistik, unisex Schönheitsgymnastik und Selbstverteidigung für die Dame – kein Kunststück ist ihnen zu schwierig und kein Trick zu billig, um das Publikum zu begeistern. Sie verbinden Können mit Komik – mit wenigen Worten und vollem Körpereinsatz.

Raketen Erna Raketen Erna © Raketen Erna
Rock, Folk, Blues, Rap! Kinderlieder, denkt ihr? Das ist ebenso richtig wie komplett falsch. Musik für Kinder, Eltern, Erdbeerprinzessinnen, Raketen und Superhelden, schön schnoddriger Kreuzberger Gören-Blues. Es geht ums Anderssein, Träume und eine friedliche und bunte Welt. Und um Musike.

Jan Balyon
Der bekannte Lüneburger Künstler fängt mit Papier und Farbe Impressionen des Stadtfestes und seiner Besucher ein. Toll: Die Bilder werden an die Gäste verteilt!

Boerney und die Tri Tops Boerney und die Tri Tops © Boerney und die Tri Tops

Die Partyrocker von der Reeperbahn: Boerney & die Tri Tops ist wohl die kultigste Partyband die durch Deutschland tourt. Ihre bunte Show, die 40 Jahre Kulthits aus allen rockbaren und partytauglichen Genres abdeckt, knallt voll in die Planken. Einfach: Partyrock und gute Laune !

An anderen Orten

13 – 20 Uhr                                    Kunsthandwerkermarkt im und um´s Rathaus herum

14 – 17 Uhr                                     
Seniorencafé im Schützenzelt

14 – 17 Uhr                                       
Ruheoase im Museumsinnenhof

14 – 18 Uhr                                       
Boizenburg stellt sich vor / Rund um St.-Marien-Kirche

14.30/15.30/16.30 Uhr                
Vergnügliche Anekdoten aus Boizenburg - Kurzlesungen von Mario Buck im Seniorencafé im Schützenzelt

Ab 14 Uhr                                       
Eventpainter Jan Balyon fängt Eindrücke mit dem Stift ein

Ab 14 Uhr                                         
Duo Diagonal ist mal hier, mal da

Seniorencafé im Schützenzelt
Für alle älteren Gäste und für alle anderen bietet das Seniorencafé im Schützenzelt gepflegte Kaffeezeit-Atmosphäre. Stündlich aufgelockert durch 10-minütige Kurzlesungen von Mario Buck. Mitglieder des Seniorenbeirates Boizenburg freuen sich zudem auf Anregungen und Gespräche. Das Team vom Café Marie der Lebenshilfe Hagenow bewirtet die Gäste gern – sogar mit königlicher Unterstützung der Hyazinthenkönigin selbst! Herz in die Hand e.V. bietet Handgemachtes an und die Prostatakrebs Selbsthilfe Griese Gegend

SAMSTAG UND SONNTAG

Ruhe-Oase Heimatmuseum
Wer etwas Ruhe vom Trubel haben möchte ist im lauschigen Innenhof des Museums genau richtig. Ausruhen im Schatten und die Gelegenheit nutzen um in der ausliegenden Lektüre über Boizenburg und seiner Geschichte zu schmökern.

Die Kunsthandwerker e.V. – Kunsthandwerkermarkt [Foto]
Der Kunsthandwerkermarkt bietet hochwertig Selbstgemachtes von Keramik, über Taschen und Seifen bis hin zu Kettensägenkunst, die auch spektakulär vorgeführt wird. Schauen und genießen im und am historischen Rathaus.

Boizenburg stellt sich vor
Boizenburger Vereine und Initiativen informieren, beraten und laden zu Aktionen in die Pagodenzelt-„Stadt“ rund um die St.-Marien-Kirche ein. Bitte beachten Sie die Detailinfos am Ende des Flyers.

Sonntag Bühne Marktplatz

Moderation: Ben Boles

12 Uhr   Frühschoppen mit den Fröhlichen Elbberg-Musikanten

13.30 Uhr    Proklamation des neuen Boizenburger Schützenkönigs. Anschließend Einmarsch der Schützen ins Festzelt.

14 Uhr    Ben Boles – Acoustic Entertainer

15 Uhr    Crazy Liners – Line Dance           

15.15 Uhr    Kally Darm

16 Uhr    Ben Boles – Acoustic Entertainer

17 Uhr    Kally Darm – “Mein Mecklenburg-Vorpommern”. Boizenburg sagt musikalisch „Bis nächstes Jahr!“

Ben Boles Ben Boles © Ben Boles

Ben Boles aus Lüneburg ist ein Typ, aber ein charmanter. Er hat Ecken und Kanten, aber vor allem Humor. Er sagt und singt, was er denkt und fühlt. Ben ist Sänger, Gitarrist, Multi-Instrumentalist, Songschreiber, Texter, Moderator und noch so einiges mehr.

Die Fröhlichen Elbberg-Musikanten

Ihr Ruf als leidenschaftliche Blasmusiker eilt der Freizeitmusiker-Gruppe längst auch international voraus. Umso schöner, dass sie hier zum Frühschoppen aufspielen.

Crazy Liners

Die Damen der Line Dance Gruppe von SG Motor legen eine heiße Sohle auf´s Parkett. Zu bekannten Songs und in passenden Kostümen zeigen die Crazy Liners Auszüge aus ihrem Repertoire.

Kally Darm

Eigentlich muss man Kally Darm ja nicht mehr in Boizenburg vorstellen. Der musikalische Tausendsassa ist in der Welt der Folk- und Bluesmusik zu Hause. Und frischgebackener Preisträger ist er auch: Hat er doch mit seinem Lied „Mein Mecklenburg-Vorpommern“ den Wettbewerb für ein neues Landeslied gewonnen!

12 – 18 Uhr        
Kunsthandwerkermarkt im und um´s Rathaus herum

ab 12 Uhr           
Eventpainter Jan Balyon fängt Eindrücke mit dem Stift ein

14 – 17 Uhr       
Boizenburg stellt sich vor / Rund um St.-Marien-Kirche

14 – 17 Uhr     
Ruhe-Oase im Museumsinnenhof

14 – 17 Uhr        
Der Spielefant kommt!

Der Spielefant kommt – auf dem Kirchplatz

Das Spielmobil Spielefant aus Oldenburg macht tierisch gute Spielspektakel - da gibt es für Klein und Groß kein Halten mehr. Tolle Spielgeräte machen einfach Lust auf Bewegung! Und wer bezwingt beim Kistenklettern die Kletterkisten ohne den Halt zu verlieren? Den Zuschauern stockt der Atem - stürzt der Turm ein, oder schafft es jemand bis ganz nach oben und kann die Glocke läuten? Bei soviel Action sind vier Stunden fast zu wenig Zeit…

Boizenburg stellt sich vor – Wegweiser in die Pagodenzelt-“Stad

Rund um die St.-Marienkirche präsentieren sich Boizenburger Vereine und Intiativen und stellen in den Pagodenzelten sich und ihre Angebote vor. „Hereinspaziert!“ heißt es da! Außerdem warten Mitmach-Aktionen, Bastel- und Spielangebote für groß und klein, manche Überraschung und jede Menge gute Gespräche auf die Interessierten. Das sind die Teilnehmenden:

  • Tagesstätte „Leuchtturm“ der Volkssolidarität Südwestmecklenburg e.V.
  • Rassekaninchenzuchtverein M2 Boizenburg mit Streichelgehege am Sa
  • MC Boizenburg e.V. im ADMV
  • Boizenburger Handballverein e.V.
  • Boulegemeinschaft Biberon mit Bouleplatz zum Ausprobieren am Sa
  • Herz in die Hand e.V. mit Bastelangeboten und Verkauf von Handgemachtem, , am Sa auch im Seniorencafé
  • Haus und Grund Boizenburg e.V.
  • Prostatakrebs Selbsthilfe Griese Gegend , am Sa auch im Seniorencafé
  • Klimaanpassung und nachhaltige Entwicklung - Beatrice John - Stadt Boizenburg/elbe

Die Versorgungsbetriebe Elbe GmbH sorgen mit Hüpfburg und Zuckerwatte für leuchtende Kinderaugen.

Wir danken sehr herzlich allen Teilnehmenden Vereinen und Initiativen und den Menschen dahinter für ihr Engagement!

VIelen Dank an Café Marie und das Lebenshilfewerk Hagenow gGmbH für die nette Kooperation!

Einige Programmpunkte wurden ermöglicht durch die Unterstützung der Versorgungsbetriebe Elbe GmbH – wir bedanken uns herzlich dafür!

 

Rubrik
Stadt-Feste / Jahrmärkte
Kinderveranstaltungen
Musik / Konzerte / Kabarett

Veranstaltungsort
Marktplatz und Kirchplatz, Boizenburg/Elbe
Kontaktdaten
Telefon: 038847 626-64
E-Mail:

Plakat
Plakat

Zurück