Zurück zur Listenansicht

22.08.2017

Mädels-Flohmarkt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der nächste Mädelsflohmarkt steht wieder in den Startlöchern und traditionsgemäß sucht das Frauenhaus wieder Spenden. Sollten sich Schätze anfinden, die gespendet werden wollen, dann können diese bis zum 14. September gerne bei der Gleichstellungsbeauftragten Beate Benz (Rathaus, Zimmer 5) oder in der Zentrale im Stadthaus abgeben werden.

Von dem Erlös aus den vorherigen Jahren haben die Mitarbeiterinnen den Kindern einen Kindertag ermöglicht (Besuch des Zoos) und haben eine Kinderweihnachtsfeier ausgerichtet.

Ich würde mich freuen, wenn wir es auch dieses Jahr wieder möglich machen, Frauen und Kindern schöne Erlebnisse zu schenken.

Liebe Frauen!

Am 14.10.2017 werden wir von 15.00 – 18.00 Uhr in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten

Beate Benz in Boizenburg wieder einen Mädelsflohmarkt durchführen.

Wir werden die Gelegenheit nutzen, unsere Arbeit im Frauenhaus und in der Beratungsstelle vorzustellen.

Für kleine Veranstaltungen im Frauenhaus wollen wir durch den Verkauf von Taschen, Tüchern und Ketten Geld sammeln.

Es wird eine Tombola mit vielen kleinen Preisen und einen Kuchenbasar geben. Andere Frauen werden ebenfalls die Gelegenheit erhalten,ihre Waren anzubieten.

Allen Frauen und Besuchern wünschen wir einen unterhaltsamen Nachmittag.

Die Mitarbeiterinnen des AWO Frauenhauses

 

Anlagen: